Allergie · © Tatjana Krstic
 

Allergie

Allergische Erkrankungen haben in den letzten Dekaden wie kaum eine andere Erkrankungsgruppe zugenommen. Alle etablierten Testverfahren wie Prick- Intrakutan- Epikutan- und Provokationstestungen sowie Blutuntersuchungen auf spezifische Antikörper werden im Rahmen der Diagnostik eingesetzt. Neben der Allergiekarenz werden die beiden weiteren Säulen im Allergie-Management, die medikamentöse Behandlung und die spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung) jeweils in ihrer gesammten Breite durchgeführt.